Rheingau Liebe

Hallo,

Ich liebe es zu Reisen, aber da es dieses Jahr doch eher etwas schwierig ist, habe ich meine Pläne in kleine innerdeutsche Trips mit Freunden geändert.

So kam es, dass ich letztes Wochenende eine gute Freundin in Frankfurt Am Main besucht habe. Wir hatten einen gemeinsamen Tagesausflug nach Rüdesheim am Rhein geplant. Im Vorfeld hatte ich das Weingut Georg Breuer angeschrieben zwecks einer Kellerführung.

einschenken24.de_rheingau

Als wir am Bahnhof, in Rüdesheim ankamen, habe ich bei Google Maps Weingut Georg Breuer eingeben. Um es pünktlich zur vereinbarten Führung zu schaffen, mussten wir uns ziemlich beeilen. 30 Minuten später und völlig aus der Puste ( es ging steil bergauf) waren wir vor einem privaten Haus angekommen, etwas was auf das Weingut schließen ließ, war nicht zu sehen. Dafür aber ein wirklich toller Ausblick ins Rheintal. Zufällig kam ein ältere Herr mit seinem Hund vorbei und hat uns glaube die Fragezeichen im Gesicht einfach angesehen. Er fragte, ob er helfen könnte, wir haben ihn darauf nach dem Weingut Georg Breuer gefragt und er verriet uns mit einem schmunzeln, dass wir gerade vor dem privaten Haus der Frau Senior Breuer stehen. Das Weingut befindet sich nämlich unten im Dorf. Was lernen wir aus der kleinen Sporteinheit? Genau: glaub nicht immer alles was Google Maps dir sagt! Ich habe dann daraufhin im Weingut angerufen, Theresa Breuer ist ran gegangen und hat uns direkt jemanden mit dem Auto geschickt um uns abzuholen. Leider blieb uns dadurch nicht mehr all zu viel Zeit für die Führung. Herr Höfling hat uns dann quasi im Schnelldurchlauf den Keller gezeigt und das ganze drum herum wirklich sehr toll erklärt. Anschließend haben wir noch in der Vinothek eine Verkostung quer durch das Sortiment bekommen. Auch hier hat Herr Höfling sich Zeit genommen um uns alles zu erklären und uns jede Fragen zu beantworten.

Nach dem Weingut Breuer sind wir durch die Gässchen geschlendert und mit der Seilbahn zum Niederwalddenkmal gefahren ( kann ich nur jedem empfehlen, der Ausblick ist einfach beeindruckend). Zum Abschluss gönnten wir uns dann noch ein Glas Federweißer zum Zwiebelkuchen.

Bei jedem Rheingau Besuch verlier ich ein bisschen mehr mein Herz an die Region.

Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr mich gerne jederzeit über Instagram @my.journey.with.wine anschreiben.

Amazon Link: 

Georg Breuer Riesling Sauvage 2017/2019 Rheingau trocken (3 x 0.75 l)

 

Liebe Grüße und cheers 🥂

Susanne

BIldergalerie: 

einschenken24.de_my_journey_with_wine_susanne

 

 einschenken24.de_my_journey_with_wine

Werbung/Anzeige) 


Hinterlassen Sie einen Kommentar