Adventszeit mit Weingut Hirsch

Cheers,

 

mehr als die Hälfte der Adventszeit ist schon vorbei und die Festtage kommen mit großen Schritten näher. Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit zum Ende des Jahres förmlich rennt. Gerne möchte ich euch noch verraten, welche Rotweine es über die Festtage bei mir geben wird.

 

Mir ist es sehr wichtig die Weine direkt beim Winzer zu beziehen. Im Kopf hatte ich etwas vielschichtiges, kräftiges, kurz gesagt: etwas mit ausdrucksstarken und gleichzeitig eleganten Charakter. So kam ich zum Weingut Hirsch.

Empfohlen wurde mir das Weingut im Sommer von einem ehemaligen Kollegen, der gerade als Helfer dort arbeitete. Er berichtet mir, mit so einer wahnsinnigen Begeisterung, vom Weingut und dem Winzer Christian Hirsch mit seinen Weinen, dass mir quasi nichts anderes übrig blieb als diese Weine zu probieren.

Bisher hatte ich noch nicht die Gelegenheit, dass Weingut persönlich zu besuchen. Bei einem Telefonat mit Christian Hirsch hat mich die Freundlichkeit und Leidenschaft, die er vermittelt, sehr fasziniert.

Beim probieren seiner Weine, haben mich die Rotweine besonders begeistert. Sie bringen genau das mit, was ich für die Festtage mit meiner Familie gesucht habe:

 

2017 CF- Cabernet Franc Großes Geweih

Für normal findet man nicht so oft reinsortige Cabernet Franc Weine, da die Rebsorte meistens als Verschnittpartner verwendet wird. Der Wein ist über 30 Monate in Barrique Fässern aus schwäbischer Eiche gereift und im Anschluss noch ein paar Monate in der Flasche. Seine Aromen nach vollreifen dunklen Beeren, entwickelt sich von Minute zu Minute weiter und bringt immer wieder etwas Anderes hervor. Trotz seiner ausgewogenen Kraft und Vielschichtigkeit bei den Aromen, bleibt er elegant und überfordert nicht.

 

2016 SY- Shiraz Großes Geweih

Er bringt neben Aromen von roten- dunklen Früchten, eine leichte Pfeffer- sowie dezente Röstnote mit, welche den vollmundigen Körper abrunden. Was ihn ausmacht ist sein kräftiger aber sehr harmonischer Körper. Auch dieser Wein durfte 30 Monate in schwäbischer Eiche reifen, danach 6 Monate in der Flasche und hat dadurch nochmal eine besondere Note bekommen.

 

Beide Weine sind für mich einzigartig in ihrem Stil. Sie bringen etwas Besonderes, nicht Alltägliches mit und sind daher perfekt zum Genießen der Feiertage mit der Familie.

 

Hier noch der Link zum Weingut: https://www.hirschweine.de

 

Mehr dazu gibt es bald auf meiner Instagram Seite: my.journey.with.wine

Über die ihr mich auch gern jederzeit anschreiben könnt.

Bleibt Gesund und habt schöne, besinnliche und vor allem weinreiche Weihnachten. Bis bald, eure Susanne

Jetzt über Amazon kaufen: 

Christian Hirsch ROT UND WILD Cuvée Trocken (6 x 0.75 l)

 einschenken24.de_my.journey.with.wine_weingut_hirsch

(Anzeige/Werbung)


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.


You may also like

Alle anzeigen
Example blog post
Example blog post
Example blog post